Unsere Tagesstruktur: Das Lebenswerk

Das Lebenswerk im Markus-Pflüger-Zentrum bietet neben der Förderung lebenspraktischer Fertigkeiten einen sozialen Raum für die individuelle Weiterentwicklung der Fähigkeiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Mit jedem Einzelnen entwickeln wir ein personenzentriertes Programm, das sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen orientiert. So stehen unter anderem die berufliche und soziale  Integration im Fokus unseres Handelns. Aus diesem Grund bietet das MPZ Lebenswerk den Bewohnern die Möglichkeit, in der Industriearbeit, in der Nähwerkstatt, in der Küche, im Kürnberger Dorfladen, im Wildtiergehege o.ä. zu arbeiten.

Über die arbeitstherapeutischen Angebote hinaus bietet unsere Tagestruktur therapeutische Settings wie die Ergotherapie, Entspannungstherapie, kreatives Gestalten, Kochen oder auch vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung, Veranstaltungen und Festen an.

Das Lebenswerk ist mit seinem interdisziplinären Team an verschiedenen Standorten aktiv. So finden Sie uns in Schopfheim-Wiechs, in Rheinfelden, in Kürnberg und in Zell im Wiesental.